• YOGA
    FESTIVAL
  • WOW
    Momente
  • YOGA
    FESTIVAL
  • WOW
    MOMENTE

Kleines Yogafestival
Impressionen

Sonntag, 20. Juni 2021

Jedes Jahr am 21. Juni zur Sommersonnwende findet der Weltyogatag statt, der mit zahlreichen Aktionen unterschiedlichster Art gefeiert wird um Yoga in die Welt zu tragen. Für uns war dieser Tag in 2020 Anlass, ein Signal zu senden. Gemeinsam - und mit Abstand - Yoga zu praktizieren, sich mit der Natur zu verbinden, das Leben zu genießen.

...und gleichzeitig etwas Gutes tun und weitere Aktionen zu unterstützen. Zum Beispiel mit der "Aktion Stadtradeln", auf dem Weg zum Yoga - radelnd sich und der Umwelt was Gutes tun. Vom 20. Juni bis 10. Juli fand diese Aktion in Markdorf statt. Viele Teilnehmer nutzten das schöne Wetter um mit dem Rad zu kommen - die Yogamatte im Gepäck schon von Weitem sichtbar.

Alle Yogastunden wurden zugunsten der WWF-Spendenaktion „Yoga für Artenvielfalt“ angeboten: mit Gras zwischen den Zehen sich stabil wie ein Baum erden (Yogastunde „Mach den Baum für den Baum“), mit Sonnenstrahlen auf der Nasenspitze wie ein Bär genüsslich räkeln (Yogastunde „Mach den Bär für den Bär“), mit weiten Schwingen wie ein Adler den Wind auf der Haut spüren (Yogastunde „Mach den Adler für den Adler“) oder dynamisch auf allen Vieren in die verschiedensten Positionen hüpfen (Yogastunde „Mach den Hasen für den Hasen“). Angeleitet wurden die Stunden vom Trainerteam des Wirthshofs und Fitness-Private-Bodensee.

Am Pavillon von JuLesArt gab es leckere Kräuersalze und Sirups sowie Glücksketten und Geschirrtücher und Allerlei rund ums Yoga... Unser WirthsHofLaden - plastikfrei und teils unverpackt - verwöhnte die Gaumen vom kleinen Frühstück mit Porridge oder der leichten Mittagssuppe mit gekühlten Getränken bis zum NachmittagsKaffee mit Kuchen oder einem Flammkuchen mit Bio-Limonade. Über den Tag verteilt haben etwa 50 Teilnehmer die Yogastunden besucht. Die Spendeneinnahmen beliefen sich auf €205,76.

Mehr?

Freuen Sie sich schon heute auf das "Kleine Yogafestival" im Wirthshof am Sonntag, den 20. Juni 2021! Gemeinsam Yoga praktizieren - ankommen bei sich selbst! Vielleicht auch wieder mit mehr Nähe und Rahmenprogramm, Workshops und Vorträgen, Chillout-Zone und Henna-Tattoos? Eindrücke und Impressionen vom vergangenen Jahr gibt es hier:

buchen & anfragen

Camping & Hotel

ANREISE


. .

ABREISE


. .

PERSONEN



ANZAHL

buchen

anfragen